Tauchen auf La Palma

Dein CMAS & PADI Divecenter

Über uns

Unsere Philosophie

Taucher

Tauchen ist unsere Leidenschaft

Tauchen ist unsere Leidenschaft und die Unterwasserwelt liegt uns am Herzen. Dies bedeutet für uns das verantwortungsvolle Erleben, den respektvollen und umweltschonenden Umgang mit der Natur und den Schutz der Unterwasserwelt. Unter dieser Prämisse verbunden mit höchsten Qualitätsansprüchen laden wir Euch ein, La Palma und die besondere Unterwasserwelt kennen zu lernen. Unser Wunsch ist es Euch diese Begeisterung und Leidenschaft für das Tauchen weiterzugeben und daran teilhaben zu lassen. Nicht zuletzt tragen unsere kleine Tauchgruppen dazu bei. Wir bieten ein Höchstmaß an Professionalität in einem persönlichen und gemütlichen Ambiente, unser Anspruch ist höchste Kunden- sprich Eure Zufriedenheit.

Unser Divecenter

IMG_2088

Eingangsbereich der Basis

Unser Divecenter unterliegt diesem Qualitätsanspruch. Mit einem Raumangebot von insgesamt 230m² liegt es weit über dem Durchschnitt kanarischer Tauchbasen. Unsere Räumlichkeiten bieten alles was man von einem Divecenter erwarten kann, ausreichend Platz für Kundenausrüstung, Lagerfläche für Tauchkoffer, Aufenthaltsbereich, Schulungsraum, Werkstatt und weiteres mehr. Die Tauchpartner La Palma s.l. wurde 1996 gegründet und ist die älteste Tauchbasis auf der Insel. Während sie früher eher eine „kleine“ Tauchbasis war, änderte sich dies komplett im Dezember 2005 durch die Übernahme der Firma durch die beiden Diplom-Biologen Georg Maghon und Barbara Wolters. Es entstand eine ganz neue Tauchbasis mit neuen Räumlichkeiten, neuer Ausrüstung und neuem Service.

Bei unserer Druckluft machen wir keine Kompromisse, sie wird von einem Bauer Kompressor erzeugt, der mit einem Securussystem ausgestattet ist. Dieses überwacht permanent die Luftqualität während des Füllens.
Die Lage in unmittelbarer Nähe zum Strand in Puerto Naos und einem Hausriff mit intakter Unterwasserwelt runden das Divecenter ab.

Unsere Kompetenz

Rochen trifft Taucher

Begegnung unter Wasser

Barbara und Georg haben nach dem Studium 15 Jahre in leitenden Positionen im Management und Consulting gearbeitet. Ihr berufliches Know how in Verbindung mit einer ausgeprägten Dienstleistungsmentalität und ausgezeichneter taucherischer Kompetenz stellen sie in den Dienst ihrer Gäste, die meist als Freunde wiederkehren. Georg begann das Tauchen 1987 während seines Biologie-Studiums an der Uni Bochum. Neben vielen anderen Destinationen betauchte Georg den Ostatlantik der Kanaren seit 1991 als Urlauber, wobei ihm die Unterwasserlandschaft La Palmas in Verbindung mit den wenig betauchten Tauchspots besonders gefiel. Auch nach inzwischen über 6.000 Stunden unter Wasser freut er sich auf jeden Tauchgang und darauf neues zu entdecken. Als Meeresbiologe interessiert er sich für alles im Wasser, von kleinen Garnelen bis hin zum Großfisch, aber auch für die geologischen Formationen.

Pajaudina atlantica

Gern erkunden wir neue Tauchplätze und erweitern ggf. das Spektrum unserer Tauchplätze. Wissenschaftlich ergeben sich immer wieder interessante Ansätze zur Zusammenarbeit, wie z.B. mit der Humboltuniversität Berlin und Geomar Kiel bei der Erfassung der Beständen von Pajaudina atlantica (Brachiopoden/Armfüsser) oder die Kartierung seltener Organismen wie Palythoa caribaeorum, einer seltenen Krustenanemone. Im Projekt der Kanarischen Inselregierung zur Kontrolle der Diademseeigel engagieren wir uns an dem Standort Hausriff Puerto Naos.

Georg ist PADI Master Scubadiver Trainer, CMAS 3* Tauchlehrer und IAC Instructor Trainer. Tauchschüler erwartet sowohl in der Anfängerausbildung als auch der Weiterbildung höchste Qualität. Auch unsere Mitarbeiter im Team werden gemäß unserer hohen Ansprüche ausgewählt und für ihre Arbeit als Guide und Tauchlehrer bei uns weiter geschult. Durch unsere professionell ausgebildeten und staatlich anerkannten Tauchlehrer bieten wir Tauchausbildung vom Anfänger bis zum Tauchlehrer. Das sichere und verantwortungsvolle Tauchen steht dabei im Mittelpunkt.

Barbara, ebenfalls Diplom-Biologin, ist für die Organisation und das Management an Land zuständig. Für unsere Gäste organisiert sie nahezu alles, nach dem Motto „geht nicht- gibt’s nicht“. Die Vermittlung von Apartments und Leihwagen direkt ab Flughafen erweitert unseren Service. Hinsichtlich der Unterkunft wollen wir durch die von uns vermittelten Apartments mögliche Enttäuschungen durch reine Katalogauswahl vermeiden. Auch in Bezug auf Aktivitäten über Wasser wie Wandern, Biken, Paragliding, Relaxen oder gut Essen, geben wir jederzeit guten Gewissens unsere Empfehlungen.

Wir möchten, dass euer Tauchurlaub zu einem runden positiven Erlebnis wird. Dafür stehen wir mit unserem Team.

 

Tauchen auf La Palma © 2017 Frontier Theme